Seit zwei Jahren sitzen in der Spandauer Bezirksverordnetenversammlung neun Personen, die ihr Mandat über die AfD erhalten haben. Da sie in diesem Bezirk nicht so viel Gegenwehr zu spüren bekommen haben, wie in manch anderem, ging zum Beispiel die Wahl des AfD-Stadtrates fast völlig glimpflich vor sich. Nun könnte man denken, die Spandauer Lokalpolitiker seien […]