Erich-Meier-Gedenken 2018

Erstellt am: Fr. 23 Februar 2018 von Gavroche Kein Kommentar

Einladung zum Gedenken – 11. März 2018, 14 Uhr, Friedhof in den Kisseln, Berlin-Spandau! 2018 ist es 85 Jahre her, dass der junge Erich Meier von Spandauer SA-Männern verhaftet, schwer misshandelt und in der Nacht zum 11. März 1933 auf den Rieselfeldern bei Seeburg mit mehreren Schüssen hingerichtet wurde. Er hatte in seinem jungen Leben […]

...den ganzen Beitrag lesen

Gedenken mit bitterem Beigeschmack

Erstellt am: Mo. 13 März 2017 von Kevin G. 4 Kommentare

Zum 18. mal versammelten sich Antifaschisten, Aktivisten und Politiker, um des durch die SA ermordeten Erich Meier zu gedenken. Wie jedes Jahr stand es jedem frei, seine Gedanken, Gefühle und Befürchtungen vorzutragen. „In diesen schweren Zeiten“ war öfter zu hören, man sprach über Kriege, Intoleranz und die aufkommende Bedrohung durch die AfD. Selbstverständlich wurde auch […]

...den ganzen Beitrag lesen

2017 nötiger denn je – Erich-Meier-Ehrung!

Erstellt am: Mo. 20 Februar 2017 von Meiers Erben Kein Kommentar

1933 wurde der Spandauer Jungkommunist Erich Meier von SS-Männern gefangen genommen, gefoltert und ermordet. Es war die Zeit der Ermordung etlicher, die politisch anders dachten und den aufkeimenden Nationalsozialismus schnell als menschenfeindliche Idee erkannten und bekämpften. Heute veröffentlichen die neuen Nazis Listen von Menschen, die ihnen nicht passen, sie zünden Asylunterkünfte an und hetzen gegen […]

...den ganzen Beitrag lesen

Erich Meier 2016 – wir erinnern uns

Erstellt am: Di. 23 Februar 2016 von Gavroche 1 Kommentar

Auch in  diesem Jahr wird das Spandauer Bündnis gegen Rechts am zweiten Sonntag im März auf den Friedhof in den Kisseln einladen.Wir wollen uns dort mit anderen versammeln, denen es auch wichtig ist, die Erinnerung an aufrechtes Handeln in einer Zeit, in der es immer gefährlicher wurde, zu seinen Überzeugungen zu stehen, wachzuhalten. Es scheint […]

...den ganzen Beitrag lesen
Free Mumia