Spandau dankt Berlin

Erstellt am: So. 16 Dezember 2018 von Gavroche Kein Kommentar

Am gestrigen Sonnabend haben Spandauer und Berliner Gruppen den fließenden Weihnachtsverkehr behindert. Der Weg vom U-Bahnhof Zitadelle bis zum Bahnhof Spandau war bunt und laut und eine Freude für alle, die dabei waren! Das Thema wurde in die Öffentlichkeit gebracht: Keine AfD oder andere rechte Gruppierungen auf der Zitadelle! Wir danken jedem und jeder Einzelnen, […]

...den ganzen Beitrag lesen

Demonstration in Spandau am 15. Dezember 2018

Erstellt am: Do. 06 Dezember 2018 von Gavroche Kein Kommentar

Seit zwei Jahren sitzen in der Spandauer Bezirksverordnetenversammlung neun Personen, die ihr Mandat über die AfD erhalten haben. Da sie in diesem Bezirk nicht so viel Gegenwehr zu spüren bekommen haben, wie in manch anderem, ging zum Beispiel die Wahl des AfD-Stadtrates fast völlig glimpflich vor sich. Nun könnte man denken, die Spandauer Lokalpolitiker seien […]

...den ganzen Beitrag lesen

Der Countdown läuft… gegen jedes Nazi-Heldengedenken!

Erstellt am: So. 05 August 2018 von Gavroche Kein Kommentar

Da in Spandau immer mehr Nazi-Flyer auftauchen, auch von den Identitären, halten wir es für nötig, auch schon am 17. August 2018 präsent zu sein. Dies ist der Todestag von Rudolf Heß und es ist davon auszugehen, dass sich manch „Heldengedenkenorientierter“ in der Gegend um das ehemalige Kriegsverbrechergefängnis (Wilhelmstraße 23) herum treibt. Deshalb wollen wir […]

...den ganzen Beitrag lesen

Der Spagat mit den Parteien

Erstellt am: Mo. 21 August 2017 von obsoleter Kein Kommentar

Für unseren Umgang mit den Parteien haben wir im Laufe der letzten drei Wochen viel Schelte abholen müssen, das bleibt jedoch nicht aus, wenn man nach seinem Selbstverständnis agiert. Wir sind das Spandauer Bündnis gegen Rechts. Wie der Name schon erahnen lassen sollte, sind unsere primären Ziele: Kampagnen gegen Faschismus, Rassismus, Antisemitismus, Aufklärung und Mobilisierung […]

...den ganzen Beitrag lesen
Free Mumia