Erich-Meier-Gedenken 2022 – danach

Erstellt am: Mo. 14 März 2022 von Gavroche Kein Kommentar

Das diesjährige Treffen scheint besonders gelungen. Etwa 40 Personen waren auf dem Friedhof dabei, die Bezirksbürgermeisterin und die Vorsteherin der BVV, beide SPD hatten zwar schon vorher still und heimlich ihre Kränze abgelegt, aber es kam noch ein Gesteck der Linksfraktion in Anwesenheit des Fraktionsvorsitzenden dazu und viele, viele andere Sträuße und Blümchen. Auf dem […]

...den ganzen Beitrag lesen

Erich-Meier-Gedenken 2022

Erstellt am: Do. 10 März 2022 von Gavroche Kein Kommentar

Erich Meier, der Spandauer Jungkommunist, ist vor 89 Jahren ermordet waren. Er wurde nicht einmal 23 Jahre alt. Seine Geschichte ist und bleibt uns Mahnung für unser Leben und das der nachkommenden Generationen. Wir laden ein zum Gedenken auf dem Friedhof in den Kisseln am: Sonntag, dem 13. März 2022, um 14 Uhr Danach werden […]

...den ganzen Beitrag lesen

Erster antifaschistischer Stadtrundgang 2022

Erstellt am: Do. 10 März 2022 von Franzimor Kein Kommentar

Zum dritten Mal innerhalb von etwa 10 Jahren hat das Spandauer Bündnis gegen Rechts zu einem Rundgang eingeladen. Es sollte an Orte erinnert werden, die in der NS-Zeit bekannte Treffpunkte der Verfolgung aber auch des Widerstands waren. Etwa 40 Menschen hatten sich am Treffpunkt Wröhmännerpark zusammengefunden. Auf der anderen Straßenseite prangte früher das bunt bemalte […]

...den ganzen Beitrag lesen

Wladimir Gall – eine neue Tafel und ein Anfang

Erstellt am: Sa. 11 September 2021 von Franzimor Kein Kommentar

Gestern, am 10. Todestag Wladimir Galls, dem 9. September 2021, wurde die neue Tafel für ihn, den „Retter der Zitadelle“ am äußeren Zitadellenweg, dem Wladimir-Gall-Weg, eingeweiht. Zuvor konnte der Film „Ich war 19“ im gotischen Saal angesehen werden, dann gab es Reden… Es ist ein Provisorium, das nun dort steht, mit „schneller Nadel gestrickt“, weil […]

...den ganzen Beitrag lesen
Free Mumia