Erich Meier 2018

Erstellt am: Mo. 12 März 2018 von Meiers Erben Kein Kommentar

Der zweite Sonntag im März liegt hinter uns – einige konnten wegen der Grippewelle nicht dabei sein, andere ließen sich nicht nehmen, auch in diesem Jahr der Einladung des SBgR mit Unterstützung der Spandauer VVN-Regionalgruppe zu folgen und an die Tage im März 1933 zu erinnern, in denen der Jungkommunist Erich Meier ermordet wurde. Der […]

...den ganzen Beitrag lesen

Erich-Meier-Gedenken 2018

Erstellt am: Fr. 23 Februar 2018 von Gavroche Kein Kommentar

Einladung zum Gedenken – 11. März 2018, 14 Uhr, Friedhof in den Kisseln, Berlin-Spandau! 2018 ist es 85 Jahre her, dass der junge Erich Meier von Spandauer SA-Männern verhaftet, schwer misshandelt und in der Nacht zum 11. März 1933 auf den Rieselfeldern bei Seeburg mit mehreren Schüssen hingerichtet wurde. Er hatte in seinem jungen Leben […]

...den ganzen Beitrag lesen

Gerhard Niemczyk – ein persönlicher Nachruf

Erstellt am: Di. 02 Januar 2018 von Anne-L. Düren Kein Kommentar

Am 4. Juli 2017 starb Gerhard Niemczyk. Das erfuhren wir erst anlässlich seines 95. Geburtstages, den wir am 27.12.2017 gefeiert hätten. Gerhard war in Spandau als interessierter Dokumentarist parteiübergreifend bekannt. Als streitbarer Geselle machte er keinen Hehl aus seiner kommunistischen Überzeugung und freute sich immer über den Kontakt zu Gleichgesinnten. Stets hatte er seine Kamera […]

...den ganzen Beitrag lesen

Polizeiauflagen für Anti-Heß-Aktionen und ein cleverer Lummer-Schüler

Erstellt am: Do. 17 August 2017 von Meiers Erben 1 Kommentar

Kaum stehen die Auflagen fest, kommt der ehemalige Junge Unionler Spandaus, Kai Wegner, politisch inzwischen moderat agierend und auch seine Freundschaft zu manch (passendem) Menschen nicht-deutscher-Herkunft zelebrierend, auf die glorreiche Idee, die Nazidemo am 19.08.2017, die den europäischen Neu- und Wiedernazihorden ein Podium zur Verehrung ihres Helden Rudolf Heß gewähren soll, zu verbieten, weil sich […]

...den ganzen Beitrag lesen
Free Mumia