Besser spät als nie! Am fünften August 2011 wurden in Berlin-Reinickendorf zwei Stolpersteine verlegt.   Es war der fünfte August 1943, an dem Hilde Coppi in Plötzensee erschossen wurde. Ihren Mann Hans hatte man bereits am 22. Dezember des Vorjahres hingerichtet – ihr blieben noch 9 Monate Zeit, um den gemeinsamen Sohn Hans zu gebären […]