„Anti-Abschiebe-Industrie“

Erstellt am: So. 13 Mai 2018 von obsoleter Kein Kommentar

Herr Dobrindt, es gab in diesem Land schon einmal eine industrialisierte Abschiebung von missliebigen Menschen. Für 5.863.122 Juden fand sich kein „geeignetes“ Herkunftsland. Dies brachte die Räder der Industrie jedoch nicht zum Stehen, denn schließlich ist Lagerplatz teuer und nur begrenzt vorhanden. Dies zur Folge bildete sich nach dem Krieg: „eine unsägliche Allianz von Zwangsideologen […]

...den ganzen Beitrag lesen

Vielfalt statt Einfalt

Erstellt am: Mi. 07 Juni 2017 von Gavroche Kein Kommentar

Am Sonnabend, dem 10. Juni 2017 veranstalten das Spandauer Bündnis gegen Rechts und die Spandauer Regionalgruppe des VVN/BdA von 15 bis 19 Uhr einen Nachmittag mit dem Titel „Vielfalt statt Einfalt“ Ort: direkt vor dem Klubhaus Westerwaldstraße 13, 13589 Berlin Anlass: Der Rechtsruck in Europa ist auch in den deutschen Parlamenten sichtbar. Rechtspopulistische, national orientierte […]

...den ganzen Beitrag lesen

…den Geburtsort verlassen

Erstellt am: Mi. 10 Oktober 2012 von Gavroche Kein Kommentar

Die Situation von Menschen, die durch die kapitalistische Ausbeutung von Mensch und Umwelt durch gewissenlose Profiteure zu den sogenannten Verlierern(!) gehören und oft unter Einsatz des eigenen Lebens versuchen, sich in eine etwas sicherere Welt zu retten, wird in Europa immer katastrophaler. Übergriffe auf Flüchtlinge sind an der Tagesordnung, Neid und Mißgunst regiert selbst die, […]

...den ganzen Beitrag lesen

Flüchtlingsrecht ist Menschenrecht

Erstellt am: Sa. 31 März 2012 von Gavroche Kein Kommentar

Schauen wir die weltweite Politik im Umgang mit Flüchtlingen genau an, können wir wissen, was auf uns alle irgendwann einmal zukommen könnte. Europa ist Vorreiter in menschenfeindlicher Abschottungspolitik – solange über gesunkene Kreuzfahrtschiffe mehr lamentiert wird als über das Elend, die Not und die Toten an Bord der überfüllten Flüchtlingskähne wirkt die Ablenkung auf die „Durchschnittsbevölkerung“ hervorragend. 2004 gründete der Rat der Europäischen Union eigens eine „Europäische Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen“, markabererweise kurz FRONTEX genannt, die Mischung von Front und Ex kommt hier wohl nicht von ungefähr! Frontex ist zuständig für die Zusammenarbeit der Mitgliedsstaaten an den Außengrenzen der EU und agiert in einer rechtlichen Grauzone.

...den ganzen Beitrag lesen
Free Mumia